.

Invisalign - fast unsichtbare Zahnkorrektur

Unsichtbare ZahnstellungskorrekturEin strahlendes Lächeln mit Blick auf eine gleichmäßige Frontzahnlinie ist für jeden Menschen ein schöner Anblick. Aber nicht nur aus ästhetischen Gesichtspunkten ist die Korrektur von Zahnengständen oder Drehständen z.B. für Ihre Gesundheit sehr wichtig. Zahnengstände z.B. können die Zwischenraumreinigung teilweise unmöglich machen, wodurch die Gefahr einer Parodontitis massiv erhöht wird. Ebenso lassen sich Dreh- und Kippstände der Zähne kaum effektiv reinigen, wodurch wiederum die Parodontitisgefahr steigt. Auch die Gefahr der Kariesentwicklung in den schwer zugänglichen Bereichen ist deutlich erhöht. Um all diese Gefahren zu minimieren, ist es in vielen Fällen angemessen, eine Korrektur vorzunehmen, sogar noch im Erwachsenenalter.

Hierfür eignet sich in besonderer Weise das Invisalignsystem mit seinen unsichtbaren Schienen, den sogenannten Alignern. Diese werden 22 Stunden am Tag und in der Nacht getragen. Sie werden lediglich zum Essen entfernt und nach Reinigung der Zähne wieder eingesetzt. Die Schienen werden alle 14 Tage durch neue Aligner ersetzt, in die jeweils eine kleine Stellungsänderung eingearbeitet wurde. Hierdurch kommt es zu einer sehr schonenden und präzisen Stellungskorrektur der Zähne mit großer Vorhersagbarkeit des Endergebnisses. Dieses wird im Vorfeld auch als sogenannter Clin Check durch eine filmische Darstellung des Behandlungsvorganges sichtbar gemacht.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Vorteile des Invisalign-Systems im Überblick

  • Invisalign-Aligner kommen ohne Metalldrähte und Brackets aus und sind dadurch besonders angenehm zu tragen.
  • Die Aligner sind aus glasklarem Kunststoff gefertigt und nahezu unsichtbar
  • Sie können die Klarsichtschienen jederzeit einfach herausnehmen - zur Zahnpflege, beim Essen oder zu besonderen Anlässen.

Lesen Sie mehr über Invisalign>>